Bauherr kann für Fehler im Bodengutachten haften  0

Im Verhältnis zwischen Bauherr und Architekt ist es denkbar, dass Planungsfehler eines Sonderfachmanns das Mitverschulden des Bauherrn begründen.

 

Jedenfalls ist der Bauherr verpflichtet, dem Architekten die außerhalb seiner spezifischen Fachkenntnisse liegenden Informationen mitzuteilen (OLG Hamm, Urteil vom 24.05.2016 – 24 U 10/14, BGB § 254; IBR 2016, 466).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.