Leistungsbeschreibung gilt für Fachleute  0

Besteht in der bautechnischen Praxis ein Vorverständnis über den Qualitätsstandard eines Systems, z. B. hinsichtlich der Korrosionsbewehrung von Betonfertigteilen, so stellt dies einen wesentlichen Anhaltspunkt für die Auslegung von Leistungsanforderungen durch den verständigen, fachkundigen, Bieter dar (IBRRS 2019, 3808; BGB §§ 133157; GWB §§ 78171172175182; VOB/A 2016 § 13 EU Abs. 1 Nr. 5, § 16 EU Nr. 2; OLG Frankfurt, Beschluss vom 05.11.2019 – 11 Verg 4/19;
vorhergehend: VK Hessen, 25.06.2019 – 69d-VK-2-16/2019.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.